Signal mit Folgen / Wieder Post aus dem Vatikan gegen deutschen Reformweg

2Der Vatikan hat erneut seine Skepsis gegenüber dem Reformprojekt Synodaler Weg der katholischen Kirche in Deutschland
geäußert. In einem Brief aus Rom wird die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) gebeten, eine Abstimmung von der Tagesordnung ihrer Vollversammlung kommende Woche in Augsburg zu nehmen.

"Ich kann bestätigen, dass ein Brief aus dem Vatikan heute eingegangen ist", sagte der Pressesprecher der Bischofskonferenz,
Matthias Kopp, am Samstagabend auf Anfrage der Katholischen Nachrichten-Agentur. "In diesem Brief wird gebeten, dass die
Vollversammlung – auch aufgrund von anstehenden Gesprächen zwischen Vertretern der Römischen Kurie und Vertretern der Deutschen Bischofskonferenz – nicht über die Satzung des Synodalen Ausschusses abstimmt."

Punkt wird von der Tagesordnung genommen

Der DBK-Vorsitzende Bischof Georg Bätzing habe seinen Mitbrüdern daher mitgeteilt, den Punkt zunächst von der Tagesordnung zu nehmen. "Alles weitere wird sich während der Vollversammlung in Augsburgzeigen", so Kopp.

Der Vatikan hatte in den vergangenen Jahren schon mehrfach erklärt, die Kirche in Deutschland sei nicht befugt, ein gemeinsames
Leitungsorgan von Laien und Klerikern einzurichten. Dies aber sieht der Reformprozess Synodaler Weg vor, den die Bischofskonferenz und das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) 2019 gemeinsam gestartet hatten.

Der im November konstituierte Synodale Ausschuss soll die Einrichtung eines Synodalen Rates vorbereiten. In diesem Gremium wollen Bischöfe und katholische Laien ihre Beratungen über die Themen Macht, Rolle der Frau, Sexualmoral und priesterliche Lebensform fortsetzen.

Vier deutsche Ortsbischöfe hatten sich gegen eine Mitarbeit im Ausschuss und gegen eine Finanzierung des Projekts über den Verband der Diözesen Deutschlands ausgesprochen. Die Bischöfe Gregor Maria Hanke (Eichstätt), Stefan Oster (Passau), Rudolf Voderholzer (Regensburg) und Kardinal Rainer Maria Woelki (Köln) verwiesen auf Vorbehalte aus dem Vatikan. Nach Ansicht der vier Bischöfe läuft bereits die Einrichtung eines vorbereitenden Synodalen Ausschusses den Weisungen von Papst Franziskus zuwider.


Title: Signal mit Folgen / Wieder Post aus dem Vatikan gegen deutschen Reformweg
URL: https://www.domradio.de/artikel/wieder-post-aus-dem-vatikan-gegen-deutschen-reformweg
Source: DOMRADIO.DE – Der gute Draht nach oben
Source URL: https://www.domradio.de/
Date: February 17, 2024 at 09:02PM
Feedly Board(s): Religion